Unsere Verfassung

  1. Wir dienen dem höheren Ziel „Besser Welt durch bessere Arbeit“ und wissen, dass das Ziel mit der Zeit eine Evolution durchlaufen wird.
  2. Wir denken und handeln systemisch und ganzheitlich in Bezug auf unser Ziel, dessen Erreichung und insbesondere in Bezug auf die handelnden Menschen.
  3. Aufbauorganisatorisch streben wir nach vollständiger Selbstverwaltung jeder Einheit und autonomer Zusammenarbeit durch gemeinsame Verfolgung von Teilzielen, die dem höheren Ziel dienen.
  4. Ablauforganisatorisch orientieren wir uns an der induktiven Forschung: ausprobieren, messen, schlussfolgern. Daher machen wir unser eigenes Handeln transparent und wollen es messen, damit wir auf Basis von Daten Entscheidungen treffen können. Wir suchen stetig nach Verbesserung und sind daher auf ständigen Wandel eingestellt.
  5. Da unser Ziel auch unsere eigene Arbeitswelt zum Gegenstand hat, befinden wir uns in einer permanenten Rückkopplung und unser System ist gleichzeitig unser Meta-System. ]m[ ist daher Spielwiese für die Ausgestaltung der oben genannten Prinzipien und wird sich selbst immer wieder verändern.