MetaImpact Schnupperkurs

Lesedauer ca. 4 Minuten
Einführung in das MetaImpact Framework (Einstündiger Teaser)

Zu diesem Event

Wenn Sie sich fragen:

Was ist das MetaImpact Framework?

Wie kann ich das Wohl meines Unternehmens ganzheitlicher messen?

Welche Metriken stehen mir zur Verfügung, um das Gemeinwohl meines Unternehmens zu untersuchen?

Und wie ist das alles in der Praxis implementierbar?

Dann sind Sie bei diesem Teaser genau richtig.

In diesem Teaser geben wir Ihnen einen Einblick, woher das MetaImpact Framework kommt, welche Funktionen und Vorteile es für Sie hat und wie es bei Ihnen implementiert werden kann, um Ihre Unternehmensführung ganzheitlicher und nachhaltiger erfassen und erweitern zu können.

Dieser Teaser richtet sich an Personen, die etwas über das MetaImpact Framework lernen möchten und schauen wollen, ob dieses Framework in Ihrer Organisation von Nutzen ist.

Unser Ziel ist es, das MetaImpact Framework bekannter zu machen – vor allem auf dem deutschen Markt – da wir davon überzeugt sind, dass dieses Framework jeder Organisation helfen kann. Durch die Entstehung der ganzheitlichen Sicht auf Ihr Unternehmen können Probleme treffender analysiert und Maßnahmen effizienter entwickelt werden, um so Ihre Ziele effektiver zu erreichen.

document

Inhalt:

Das MetaImpact Framework ist auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschung entstanden. Unser Partner MetaIntegral hat eine integrative Meta-Analyse von weit mehr als einem Dutzend Frameworks zum Thema Kapitale durchgeführt, um die wichtigsten Formen von Kapital herauszufinden. Diese wurden in ein erweitertes Framework aufgenommen und zu einem realitätsabbildenden und intuitiven Framework kombiniert – einem, dass auch die verschiedenen Arten von Beziehungen sowie deren Wechselwirkungen zwischen den Kapitalen hervorhebt.

Das MetaImpact Framework eignet sich als Werkzeug, um Ihre Unternehmensführung ganzheitlicher betrachten zu können und sich somit fokussierter auf bestimmte Ziele ausrichten zu können. Dies ist besonders in Zeiten des Umbruchs, in dem wir uns alle gerade befinden von großer Wichtigkeit. Unternehmen mit einem engen Fokus auf finanziellen Profit sind oft nicht so langfristig erfolgreich in einer Krise und flexibel wie Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen. Denn wenn Gewinn das Einzige ist, was zählt, werden an eventuell wegweisenden Investitionen für die Zukunft gespart, – beispielsweise dem Skillaufbau der Zukunft.

New Work bedeutet für uns insbesondere auch (frei nach der integralen Theorie), nicht nur den Profit zu steigern, sondern zu erkennen, dass es sich lohnt, auch andere Bereiche zu berücksichtigen. Oft sind also finanzielle KPIs die einzigen Instrumente, um das Wohlergehen einer Organisation zu messen. Wir wollen dies ändern und ein umfassendes System bieten, welches das Wohl des gesamten Systems ganzheitlich wahrnimmt. Um der Komplexität Herr zu werden, brauchen wir nicht-reduktive und integrale Wege, um Auswirkungen und den Werteaustausch zwischen Individuen und Systemen zu messen. Es geht darum zu ändern, was Sie messen, wie Sie messen und warum Sie messen. Diese Wirkungen können sowohl intern als auch extern nützlich und messbar sein – also be an Impact, make an Impact!

Ablauf:

process

Dieser Teaser findet einmal im Monat statt, d.h. falls Sie an diesem Tag nicht können, kontaktieren Sie uns gerne oder schauen Sie auf unserer Website vorbei, um den nächsten Termin für den Teaser zu finden.

Die Info Session ist kostenfrei und Sie können ganz einfach ohne Anmeldung auf den untenstehenden Microsoft Teams Link klicken und an der Info Veranstaltung teilnehmen.

Hier einwählen.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben noch Fragen?

Mailen Sie uns ihre Fragen und Anregungen an schulungen@meta-system.de oder buchen Sie gleich auf unsere Seite bei Eventbrite.

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar